Weiherer Keller

Weiherer-keller

In Weiher soll es einen sehr schönen Bierkeller (fränkisch für Biergarten) geben und heute wird mal dem Kellerbier auf den Zahn gefühlt. Das Bier ist sehr trübe und es duftet deutlich nach Hefe. Anfangs noch angenehm malzig, mischt sich schnell der Hopfen dazu, der das ganze schön herb macht. Trotzdem schmeckt es nicht nur nach Pils. Das typisch frische und luftige eines Kellerbiers bringt dieses Bier perfekt herüber. Das ist mir 9 von 10 Punkten wert!9 Punkte Bier

Etikettaufschrift

„Unser Weiherer Keller ist ein nach fränkischer Tradition gebrautes Zwickelbier: naturbelassen, hefetrüb und unfiltriert.“

Daten

Ein Gedanke zu „Weiherer Keller

  1. Kpu sagt:

    Ein richtig gutes fränkisches Kellerbier. Ausgewogen bei Hopfen und Malz, einfach süffig. So soll’s sein und es macht Lust auf mehr. Für diese Braukunst gibt’s 8,5 Punkte von mir. Prost, euer Klaus!

Kommentare sind geschlossen.