geBIERt


Bier trinken ist wichtig!

Weiherer Keller-Märzen

Bierfoto

Bewertung

Zur Abwechslung gibt es mal ein Weiherer Bier. Jetzt müsste aber langsam mal das ganze Sortiment durch sein 😃. Und dazu die Musik von den Idle Hands mit dem Album Mana. Das dürfte so ziemlich mein Lieblingsalbum des Jahres 2019 sein. Ich fürchte, das wird das Keller-Märzen nicht schaffen. Also mein Lieblingsbier des Jahres 2021 zu werden. Dafür ist die Konkurrenz bisher schon zu groß 😉. Also gut, das Bier is leicht trüb und für den Riechkolben gibt es nicht all zu viel zu erschnuppern. Erster Schluck: “I feel the summer breeze / I feel you touching me”. Das wäre definitiv zu dick aufgetragen für dieses Bier. Auch wenn ich mich auf die Kellersaison freue 🍻. Hier wird aber solide Standardkost geboten, die man sich auf dem Keller von nachmittags bis in die Nacht genehmigen kann: “Oh, give me to the night / Give me to the ages”. Ja, macht schon Laune das Bier mit guter Musik! Also wo stehen wir hier? Malz ist da, Hopfen ist solide. Bisschen Hefe dazu. Fertig. Nichts besonderes, aber auch absolut nichts störendes. Ein Franken-Klassiker halt: “Give me your blessing ancient fire.” 🤘 Und dafür 6 Punkte.

Daten

  • Brauerei: Kundmüller (Weiher)
  • Alkohol: 5,6 % vol.
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe