Wagner-Bräu Kemmern Premium Pils

Wagner-kemmern-pils

Hmm… Eine Longneckflasche… Irgendwie mag ich keine Longneckflaschen, die taugen allerhöchstens für 0,33 L „Ich-sauf-mir-die-Hucke-auf-der-Party-voll“ Biere. Nunja, in Kemmern soll es ja einen schönen Bierkeller geben und der kann mit schlechten Bier ja kaum so gut laufen. Vor dem ersten Schluck schon ein rein spekulatives pro und ein contra 🙂 Aber nun zum Bier: Der Geruch macht schonmal Appetit und der erste Schluck sagt gleich: Ich bin ein typisches fränkisches Vollbier. Vor allem das Malz trumpft hier mit einer feinen Note auf und das weiche Brauwasser schmiegt sich lieblich dem Gaumen an. Die Sache schmeckt auf jeden Fall schonmal und der Hopfen kommt schlussendlich auch nicht zu kurz. Das Bier hat einen schön herben Abgang. Dem Bier fehlen vielleicht noch ein paar Ecken und Kanten un bei der Bewertung bin ich noch etwas unschlüssig. Vielleicht sollte ich das zweite gleich hinterher trinken 🙂 Egal, ich mach 8 Punkte draus. Ende. 

 

Etikettaufschrift

„Wagner-Bräu Kemmern – Seit 1788 – Privatbrauerei“

Daten

  • Brauerei: Wagner-Bräu Kemmern
  • Biersorte: Pils
  • Alkoholgehalt: 4,8 % vol.
  • Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen
  • Farbe: gold