St. Georgen Bräu Pilsener

St-georgen-pils

Update 24.4.2008: Nach einigen Werbungsbieren in der letzten Zeit muss ich mir jetzt erstmal etwas anderes gönnen. Da kommt mir das Buttenheimer gerade gelegen. Mit dem ersten Schluck merkt man sofort, dass hier in einer ganz anderen Liga gespielt wird, denn hier gibts Aroma. Das Bier schmeckt einfach kräftig, es hat Charakter! Fast schon zu viel Charakter, das wird nicht jeder mögen. 10 Punkte ist mir das heute auf jeden Fall wert. 10 Punkte Bier

Original 6.3.2008: St. Georgen Bräu ist bekannt für ihr Kellerbier, aber das Pils soll auch nicht schlecht sein. Mal sehen… Sehr aromatisch im Antrunk! Was kommt da nur alles zusammen? Das Malz, eine leichte Süße, aber trotzdem ein guter Hopfenschwung im späten Abgang. „Feinwürzig“ ist in meinen Augen untertrieben, diese Aromaexplosion kann man lieben oder hassen. Für mich sind’s 9 Punkte.9 Punkte Bier

Daten