Selbst gebraut: Thunderbrew Black No. One

Thunderbrew Black No. One

Jetzt eine Bewertung für das selbst gebraute Bier zu schreiben wäre natürlich etwas selbstgefällig, aber so viel kann ich sagen: Dieses Bier ist richtig gut geworden! Selbst nachbrauen kann ich wärmstens empfehlen. Beim Black No. One handelt es sich um Rauch-Stout. Der Rauchgeschmack hält sich dabei aber sehr dezent im Hintergrund und fügt sich meiner Meinung nach perfekt ins restliche Aroma ein, bei dem vor allem Kaffeenoten dominieren. Beim nächsten mal würde ich aber als alter Rauchbierfan den Anteil des Rauchmalzes noch mal ein gutes Stück erhöhen. Rein aus Interesse, wie ein kräftiges Rauch-Stout dann schmeckt.

Daten

  • Stammwürze: 13.9 °P
  • Bittere: 27 IBU
  • Farbe: 107.9 EBC
  • CO2 Gehalt: 4.2 g/Liter

Rezept

Das Rezept basiert au dem Irish Extra Stout (Guinness-Art) bei Müggelland.