geBIERt


Bier trinken ist wichtig!

Schroll Ur-Trunk

Bierfoto 2021

Thorsten (2.2.2021): Nach über 13 Jahren mal ein Update zu diesem Bier 😃 Die kleine Brauerei in Reckendorf existiert immer noch und ich hoffe, das bleibt auch trotz der COVID-19 Pandemie so. Die kleinen Brauereien trifft es ja hart. Das Bier an sich schmeckt auch noch. Ein uriges, fränkisches Vollbier eben. Eher auf den guten Durst ausgelegt, als auf Geschmacksexplosionen. Das Bier ist mit seiner halb dunklen Farbe perfekt anzusehen (deswegen gibt’s auch ein neues Foto). Beim malzigen Geschmack kommt Wirtshaus-Feeling auf. In geselliger Runde ein paar Bierchen kippen… Aber das muss ja leider aus oben genannten Gründen warten 😦 Trotzdem: Auch wenn’s schmeckt, ist mir das Bier heute keine 9-10 Punkte mehr wert. Dafür fehlt mir irgendwas. Guter Durchschnitt ist es dennoch und so bekommt es von mir jetzt 7 Punkte.

7 Punkte Bier


Bierfoto 2007

Thorsten (17.10.2007): Ein Bier, das sowohl als Edel-Trunk als auch als Ur-Trunk verkauft wird. Das war mir schon immer ein Rätsel, aber egal. Zum Bier: Was soll man viel sagen? Es ist mild gehopft und hat ein leicht nussiges Aroma. Bernsteinerne Farbe, urig, süffig, edel 😉 Das erklärt natürlich auch schon die 2 Namen. Wer einmal das Glück hat und in Reckendorf vorbei kommt, sollte unbedingt einen Abstecher zu Schroll machen! 9,5 Punkte.

9.5 Punkte Bier

Info

Stand 2007: Das Bier wird sowohl als Ur-Trunk als auch als Edel-Trunk verkauft. Der Unterschied besteht jedoch nur ein einem anderen Etikett.

Etikettaufschrift

“Eine fränkische Bierspezialität”

Daten

  • Brauerei: Brauerei Schroll (Reckendorf)
  • Biersorte: Vollbier, Dunkles
  • Alkoholgehalt: 4,9% vol.
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
  • Farbe: bernstein