geBIERt


Bier trinken ist wichtig!

Rittmayer Hallerndorfer Hausbrauerbier

Bierfoto

Bewertung

Am Altweiberfasching daheim hocken und dumm gucken. Scheiße war’s. Aber immerhin kann man auch daheim ein Bier trinken, und zwar ein besseres als auf den meisten Faschingsfeiern… hoffentlich. Es gibt das Hallerndorfer Hausbrauerbier vom Rittmayer. Laut Etikett soll es “animierend trinkig” sein 🤣 Na also, genau das richtige für Fasching also. Es hat ne braune Farbe, hefetrüb ist es auch noch, riecht angenehm malzig. Vom ersten Eindruck würde ich sagen: ja, ist besser als auf der Faschingsfeier 😃 Also rein mit dem Stoff, damit ich mich animieren kann. Und ja, es ist tatsächlich süffig. Schön malzig, kaum bitter. Läuft schön rein. Leichte Anflüge von einem echten Dunklen. Soll heißen, man schmeckt ein bisschen was vom Röstmalz. Nicht schlecht, aber auch nicht der Hammer. Irgendwie doch ein Bier, das es in Franken hinter jeden zweiten Ecke gibt. Also gibt es 7 Punkte. Helau!

Daten

  • Brauerei: Rittmayer (Hallerndorf)
  • Alkohol: 5,0 % vol.
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe