Kitzmann Bayrisch Märzen

kitzmann-bayrisch-maerzen

Nachtrag 12.2.2016: Ich habe das Bier jetzt noch eins, zwei mal getrunken, da ich noch ein paar Flaschen davon im Keller hatte und muss nun mal die Rezension aktualisieren. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass das Bier nun am MHD angelangt ist und sich irgendwie im Geschmack geändert hat, oder ob es einfach an mir liegt. Jedenfalls vermisse ich den erwähnten schokoladigen Geschmack jetzt komplett. Übrig ist nur die Süße, die alleine aber eher nervt als schmeckt. Von richtig gut kann nicht mehr die Rede sein, nur noch von Mittelmaß. Deswegen würde ich dem Bier jetzt auch nur noch 5,5 Punkte geben. 5.5 Punkte Bier

22.10.2015: Das Bier ist schon mal deutlich dunkler im Glas, als ich erwartet hätte. Meine Voruteile werden auch beim beim Geruch widerlegt: Es riecht ein wenig nach Karamell und ein bisschen süsslich. Damit hätte ich bei dem Kitzmann auch nicht gerechnet. Im Antrunk wird fortgeführt, was beim Geruch begonnen hat. Es ist schön malzig. Außerdem ein wenig herb und vor allem schokoladig! Ein richtig gutes, dunkles Bier! Leider ist es wohl nur zeitweise im Programm. Warum nur? Das könnte man immer mal kaufen. 8,5 Punkte! 8.5 Punkte Bier

Daten

  • Brauerei: Kitzmann-Bräu (Erlangen)
  • Alkohol: 5,7 % vol.
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt
  • Farbe: dunkelbraun