Keesmann Sternla Lager

Keesmann-sternla-lager

Nachdem ich gerade ein philippinisches San Miguel getrunken habe, kommt nun ein Bamberger Keesmann ins Glas. Und gleich mit dem ersten Schluck tut sich ein Klassenunterschied auf. Die Farbe ließ ja schon gutes hoffen: Würzig und herb? Ja, genau das ist es! Der Hopfen kommt stark zur Geltung, macht das Bier aber trotzdem nicht zu bitter. Leider kann ich nur eine vorsichtige Empfehlung aussprechen, denn das San Miguel könnte meinen Geschmackssinn getrübt haben 🙂 9 Punkte.9 Punkte Bier

Etikettaufschrift

„Das Dunkle mit dem feinherben Geschmack.“

Daten

Ein Gedanke zu „Keesmann Sternla Lager

  1. Kpu sagt:

    Ein sehr angenehm vollmundiges Lagerbier, wo Hopfen und Malz in ausgewogener Harmonie einher gehen. Genau das richtige zum Feierabend nach einen heißen Sommertag wie heute. Da gebe ich gerne 8 Punkte und gönn mir noch ein zweites Prost euer kpu.

Kommentare sind geschlossen.