photo

Bewertung

In der Bügelverschlussflasche kommt das Lagerbier der Brauerei Fischer aus Greuth. Es schäumt wenig, dafür recht feinporig. Es hat ein bisschen Farbe, ist also nicht nur goldgelb. Um großartige Aromen aus dem Glas zu riechen, braucht man schon einen großen Rüssel. Oder anders gesagt: Da tut sich nicht viel. Ist eher seicht. So geht's dann eigentlich auch beim Trinken weiter. Keine Ecken und Kanten. Man kann es aber auch schön rund nennen. Leicht malzig und wenig bitter geht es immerhin runter wie Öl. Am Sommerabend im Biergarten sicher gut zu gebrauchen, für heute Abend ist es mir aber zu wenig. Dafür 5 von 10 Punkten.

Daten

  • Brauerei: Norbert Fischer (Greuth)
  • Alkohol: 4,9 % vol.
  • Zutaten: Wasser, Malz, Hopfen
  • Farbe: helles bernstein