Aecht Schlenkerla Rauchbier Märzen

Schlenkerla Märzen

Das Schlenkerla ist das bekannteste aller Rauchbiere. Es wird sogar weltweit vertrieben. Kann mir aber egal sein, denn ich habe nur 25 km bis zur bekannten Schlenkerla Gaststätte 🙂 Jemand, der noch nie Rauchbier getrunken hat, wird wahrscheinlich schockiert sein. Der Geschmack ist einfach gar nicht mit normalen Bier zu vergleichen. Oft wird es mit einem geräucherten Schinken verglichen und das passt meiner Meinung nach auch recht gut. Es schmeckt rauchig von Anfang bis Ende, hat aber doch eine gewisse Würze. Man kann es lieben oder hassen, ich finde es genial. Zwar wirklich kein Bier für immer, aber ab und zu hat man richtig Lust drauf. 9,5 Punkte.Bier-punkte-9_5

Schlenkerla Gaststättenlampe

Brauereigaststätte in Bamberg

Etikettaufschrift

alter Vater Brauch und Sitt‘ gemäß zu Bamberg gebräuet / gekühlet und gelagert in tiefen Berges Schoß / ist ein besunder schmackhaft Lebenselixier und kommet in altehrwürdiger Gaststätte, dermalen Schlenkerla benamset und schon ANNO 1405 erwähnet, zum Ausschank. Dieweilen aber das Gebräu beim ersten Trunk etwas fremd schmecken könnt, laß dir’s net verdrießen, denn bald wirst du innehaben, daß der Durst nit nachläßt, sintemalen dein Wohlbehagen sichtlich zunimmt.

Daten

Ausschank und Verkauf

  • Ausschank ganzjährig vom Holzfass im Brauereiausschank sowie vom Fass in einigen Gaststätten.
  • Ganzjähriger Flaschenverkauf im Einzelhandel weltweit, in Gaststätten sowie im Schlenkerla-Webshop.